Arten von Bremsen auf Elektro-Skateboards

In jedem Elektrofahrzeug, gibt es mehrere Arten von primären Brems- dynamischer, Reibung und regeneratives Bremsen. Sie alle verwenden unterschiedliche Methoden der das Fahrzeug zu verlangsamen.

Reibungsbrems

Reibungsbremsen sind die gleiche Art von Bremsen, die auf konventionelle Autos verwendet werden. Im Wesentlichen wird die Reibung gegen eine Bremsscheibe verwendeten kinetische Energie umzuwandeln (die Bewegung des Fahrzeugs) in Wärme um, die nach unten um das Fahrzeug verlangsamt. Ein regelmäßiges Straßenfahrrad verwendet auch die Reibung durch Einklemmen eines Bremsklotzes gegen den inneren Rand des Motorrads Rades zu verlangsamen.

Elektro-Skateboards Reibungsbremsen im Allgemeinen nicht verwendet werden, weil sie sperrig mechanische Hardware benötigt, die verschleißt.

dynamische Brems

Kundschafterschulterstücke brushless Motoren- die allgemeinste Art des Motors auf elektrischen verwendet Skateboards-ist im wesentlichen eine Reihe von Permanentmagneten, die um einen Kern gewickelter Kupferdraht im Kreis, so dass, wenn ein elektrischer Strom durch den Draht angetrieben wird, ist es ein Magnetfeld erzeugt, das auf schiebt der Satz von Permanentmagneten, wodurch der Motor zu drehen. Die gewickelten Drähte bilden einen Elektromagneten. Die kühle Sache über Magnete ist, dass die entgegengesetzte Wirkung kann, wenn man die auftretenden magnetischen Ring um den Kupferdraht zu drehen, es elektrischen Strom in den Drähten führt. Dies ist das Grundprinzip hinter sowohl dynamische als auch regenerative Bremssysteme, und wie Generatoren erzeugen Elektrizität.

Dynamisches Bremsen ist ein System, in der Regel mit der Bahn Lokomotiven eingesetzt. In diesem System wird die kinetische Energie in Wärme umgewandelt wird, indem der Strom durch die Spinnmotoren in einem Widerstand erzeugte Übertragung, die dann die Energie als Wärme abführt. Wenn die Magnete in dem Motor einen Strom in den Kupferdrähten induziert, ist der Widerstand erzeugt wird, um den Motor Spinn verlangsamt.

Bis heute gibt es eine elektrische Skateboard, das in Verbindung mit regenerativen Bremsen der dynamische Bremsen verwendet.

regeneratives Bremsen

Elektro - Skateboards ein System in erster Linie genannt verwenden „regeneratives Bremsen“. Dies ist ähnlich wie das dynamische Bremsen, außer anstatt den Strom in einen Widerstand Umleiten der Energie als Wärme abzuführen, ist es wieder in die Batterie umgeleitet, sie wieder aufladen.

Das primäre Problem mit regenerativen Systemen besteht darin, dass, wenn eine Batterie voll ist, es nicht annehmen kann mehr Strom ohne Überlastung und Zerstörung die Batterie. Wegen dieses Boards, die nur ein regeneratives Bremsen verwenden tatsächlich alle Fähigkeit zu bremsen verlieren, nachdem die Batterie 100% Ladung trifft.

Weihnachten mit Elektro-Board

Boards wie der Koowheel Vorstand oder Boosted Vorstand piepen kurz bevor die Bremsen ausgeschnitten, aber das ist oft nicht genug unerfahrene Fahrer zu bewirken , dass der Vorstand der Klemme zu helfen aus. Aus diesem Grunde ist es wichtig, immer zu wissen , wie Bremse zu Fuß bei jeder Geschwindigkeit , die Sie bei Ihrer elektrische Skateboard fahren. Der große Vorteil bei der Mellow Drive ist , dass es sowohl regenerative und dynamischen Brems- verwendet , wenn die Batterie voll ist (und wenn ein anderes Board der Bremsen vollständig würden ausgeschnitten), schaltet er auf dynamische Bremsen und erlaubt immer noch Ihnen zu verlangsamen.


Erstellungsdatum: Dec-14-2017